Lotterierecht

| 970 Beiträge | Archiv | Suche |
| Zurück zur Hauptseite | Impressum |

Lotterie & Recht

Das Forum


Zurück zum Forum


Re: Veras Glücksratgeber / Belästigung durch Zeitung / Wie wird man die wieder los?

geschrieben von Marion Tilsner, Michael-Bohnen-Ring 54/81, 12057 Berlin am 05.02.2006 um 08:57:09

»»Hallo... ich werde seit Monaten von Vera´s Glücksratgeber belästigt. Die schicken mir immer wieder Ihre Zeitung zu, obwohl ich mehrere Brief geschreiben habe und mit Anwalt gedroht habe und auch bei den Heften immer die Annahme verweige. Jetzt kam doch promt auch noch ne Rechnung von 70,00 Euro , für ein angebliches Abo. Welches ich nie abgeschlossen habe und auch habe ich nichts unterschrieben. Wie wird man diese Leute wieder los. Wer kann helfen. Es nervt ziemlich.««

»»Gruß««
»»Nicole««

»Hallo, ich habe das selbe problem und mir ist was bei der Mahnung was aufgefallen. die Emailanschrift ist auf der Mahnung falsch. Die richtige wird mit - und nicht mit . geschrieben. also fid.abo@d-s-center.de ist ein Betrüger. Die wahr email von der Firma lautet fid-abo@d-s-center.de.«
»Die Mahnungen einfach ignorieren, oder mit dem Rechtsanwalt drohen. Anzeige gegen den Betrüger läuft bereits.«



Auf diesen Beitrag antworten

Name: 
E-Mail: 
 E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Beiträgen zu diesem Thema
 E-Mail-Adresse im Forum anzeigen
Titel: 
Nachricht: 
PIN