Lotterierecht

| 970 Beiträge | Archiv | Suche |
| Zurück zur Hauptseite | Impressum |

Lotterie & Recht

Das Forum


Zurück zum Forum


Re: Veras Glücksratgeber / Belästigung durch Zeitung / Wie wird man die wieder los?

geschrieben von Uwe K. am 14.02.2006 um 19:24:12

Hallo,

habe das gleiche Problem wie Ihr alle hier. Diese nervenden Zahlungsaufforderungen machen einem doch ganz schön zu schaffen. Widerspruch habe ich auch eingelegt und habe alle Widersprüche davor nocheinmal hingeschickt aber diesmal mit Einschreiben und Rückschein und obendrein noch mit Fax. Rückschein habe ich wieder und somit Annahmebestätigung durch besagte Firma. Habe in diesem Zusammenhang eine Idee. Wie wäre es wenn alle die sich hier zu Wort gemeldet haben, einen netten Brief schreiben an die Staatsanwaltschaft Berlin mit der Bitte um Klärung. Ich glaube hier geht die gleiche Masche ab wie damals mit TV-Winner. Was haltet ihr davon? Damit müßte auch die Staatsanwaltschaft sehen, daß es keine Einzelfälle sind.

mfG. Uwe



Auf diesen Beitrag antworten

Name: 
E-Mail: 
 E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Beiträgen zu diesem Thema
 E-Mail-Adresse im Forum anzeigen
Titel: 
Nachricht: 
PIN