Lotterierecht

| 970 Beiträge | Archiv | Suche |
| Zurück zur Hauptseite | Impressum |

Lotterie & Recht

Das Forum


Zurück zum Forum


Multiplayer Online Spiele mit Geldeinsatz legal?

geschrieben von Morti am 27.03.2006 um 14:30:48

Hallo zusammen,

nach langem Suchen bin ich endlich auf dieses Forum gestoßen, in dem die für mich relevanten Fragen diskutiert werden. Toll! :-)

Also, ich möcht ein 3D Multiplayer Online Spiel anbieten, bei dem die Teilnehmer, um an einer Runde teilzunehmen, einen Betrag von z.B. 3 Euro einsetzen. Je nach Spielmodus erhält ein einzelner Spieler alles oder die besten 3 z.B. teilen sich den Gewinn. Um den Service zu finanzieren sollen 25% des Spieleinsatzes beim Betreiber verbleiben und die restlichen 75% demzufolge auf die Gewinner ausgeschütttet werden.

Bei dem Spiel handelt es sich um eine Art Flugzeug Luftkampf, bei dem jeder der Spieler mit den gleichen Mitteln ausgestattet wird. Wenn ich die Antworten in diesem Forum bisher richtig verstanden habe, handelt es sich dann nicht um Glückspiel, sondern um ein Geschicklichkeitsspiel, oder?

Kann mir jemand sagen, ob so ein Service grundsätzlich erlaubt ist und ob es weitere Voraussetzungen zum Betrieb eines solchen Dienstes gibt? Ich bin für jede Anregung dankbar!

Muß dafür zwangsweise ein Unternehmen gegründet werden oder könnte ich das auch als Privatmensch betreiben?

Danke für jede Hilfe,
Morti



Auf diesen Beitrag antworten

Name: 
E-Mail: 
 E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Beiträgen zu diesem Thema
 E-Mail-Adresse im Forum anzeigen
Titel: 
Nachricht: 
PIN