Lotterierecht

| 970 Beiträge | Archiv | Suche |
| Zurück zur Hauptseite | Impressum |

Lotterie & Recht

Das Forum


Zurück zum Forum


Re: Welche Behörde?

geschrieben von Thomas am 08.06.2006 um 22:47:24

»Hallo!«
»Ich möchte demnächst ein gleines Glücksspiel machen, eine Tombola mit dem Einsatz von 20 Cent pro Los.«
»Eigentlich ist das kein Problem, nur gesetzlich gesehen, muss ich bei einer Behörde gemeldet sein.«
»Ich hab selber gestöbert, habe aber keine Ahnung welche Behörde dafür zuständig ist und welche bzw. ob Steuersätze existieren.«
»Wäre nett wenn mir jemand von euch schlauen Leuten da weiterhilft.«

»Liebe Grüße«
»Finn«

Hallo Finn
eine behörde gibt es nich dafür.aber du must es in einer
zentalle der glücksspiele anbitet melden.
In jeder stadt gibt es lotto zentrallen da frag mal nach.



Auf diesen Beitrag antworten

Name: 
E-Mail: 
 E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Beiträgen zu diesem Thema
 E-Mail-Adresse im Forum anzeigen
Titel: 
Nachricht: 
PIN