Lotterierecht

| 970 Beiträge | Archiv | Suche |
| Zurück zur Hauptseite | Impressum |

Lotterie & Recht

Das Forum


Zurück zum Forum


gewinnspiel oder glücksspiel

geschrieben von h. koch am 17.06.2006 um 15:09:50

hallo,

wichtig bei der unterscheidung zw. gewinn- und glücksspielen ist
1. die höhe d. eisatzes
2. die art der gewinnermittlung (lösungswort, glück etc.)
3. dauer und frist

wie verhält es sich wenn der anbieter bspw. angiebt:
"jeder x te teilnehmer erhält den gewinn xy"
ist dies als zufällig (also glück) einzuordnen und vor allem welche frist ist einzuhalten da ja die möglichkeit besteht das x nie oder erst nach ablauf einer langen zeitspanne erreicht wird?

gewinnspiele derart gibt es ja bekanntlich doch wie ist die rechtslage?
danke
r. koch



Auf diesen Beitrag antworten

Name: 
E-Mail: 
 E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Beiträgen zu diesem Thema
 E-Mail-Adresse im Forum anzeigen
Titel: 
Nachricht: 
PIN