Lotterierecht

| 970 Beiträge | Archiv | Suche |
| Zurück zur Hauptseite | Impressum |

Lotterie & Recht

Das Forum


Zurück zum Forum


zusatzzahl

geschrieben von reiner am 27.06.2006 um 11:39:14

ich möchte ein spiel online stellen auf das der spieler coins mit einem bestimmten wert setzen kann. Als gewinnzahl wollte ich die zusatzzahl des deutschen lottoblocks verwenden.
Seinen gewinn erhält der spieler nicht in bargeld, sondern in form von punkten. ab einer gewissen anzahl von gewonnen punkten erhält der spieler eine ware/produkt.
Meine frage: fällt dies unter glücksspiel und darf ich die zusatzzahl von lottoblock verwenden?
Für schnelle antworten wäre ich sehr dankbar


  • zusatzzahl - reiner - 27.06.2006 11:39:14

Auf diesen Beitrag antworten

Name: 
E-Mail: 
 E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Beiträgen zu diesem Thema
 E-Mail-Adresse im Forum anzeigen
Titel: 
Nachricht: 
PIN