Lotterierecht

| 970 Beiträge | Archiv | Suche |
| Zurück zur Hauptseite | Impressum |

Lotterie & Recht

Das Forum


Zurück zum Forum


Re: Veras Glücksratgeber / Belästigung durch Zeitung / Wie wird man die wieder los?

geschrieben von Andre am 29.06.2006 um 16:07:07

»Also bei mir ist es das selbe, habe das Probeabo angefordert und direkt wieder gekündigt. Für mich war das erledigt als die Rechnung kam, also habe ich nicht reagiert, bis ich von EXGO Inkasso gehört habe.«
»Das erste Mal habe ich brav gezahlt, ganze 65€, dann das ganze jetzt zum zweiten Mal und ich will und kann es einfach nicht zahlen.«
»Ausserdem habe ich die Zeitung bereits mehrmals mit "Annahme verweigert" zurückgehen lassen, wenn ich sie denn überhaupt bekommen habe, was nur selten der Fall war.«
»Wende mich morgen an meinen Rechtsschutz, wäre aber trotzdem für jede Hilfe und jeden Rat dankbar.«
»Verzweifelte Grüße, Nicole«

Jep, habe auch jetzt eine Mahnung von der Exgo Inkasso bei mir, obwohl ich schon mehrmals mit Anwalt und so drohte... Jetzt wollte ich es telefonisch mit der Exgo inkasso ausmachen, aber nach 2 minuten warteschleife wird man einfach rausgeworfen... habs jetzt ca ein dutzend male probiert... es kotzt mich einfach an und als Wehrpflichtiger habe ich auch nicht das Geld, diesen scheissdreck jedesmal zu zahlen... Die sind ja schlimmer als Kaugummi, der mir an der stiefelsohle klebt...



Auf diesen Beitrag antworten

Name: 
E-Mail: 
 E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Beiträgen zu diesem Thema
 E-Mail-Adresse im Forum anzeigen
Titel: 
Nachricht: 
PIN